© Lebenshilfe/David Maurer
Freizeit aktiv gestalten

Bildung / Freizeit / Urlaub

Tanzen, bowlen, basteln – Was unternehmen wir heute?

Freizeit ist ein wichtiger Ausgleich zum Alltagsleben. Freunde treffen, relaxen, etwas unternehmen und ganz nebenbei Neues entdecken – all das geht bei uns. Unsere FreizeitassistentInnen begleiten die Gruppenangebote und unterstützen bei der Umsetzung eigener Wünsche und Ideen.

Wir ...

  • begleiten Menschen mit geistiger Behinderung bei ihren Freizeitaktivitäten und unterstützen gerne dort, wo es nötig ist.
  • schaffen Möglichkeiten, um Kontakte zu knüpfen und Neues zu entdecken.
  • ermöglichen vielfältige Begegnungen und ihre selbstverständliche Teilhabe am öffentlichen Leben durch attraktive Angebote für Menschen mit und ohne Behinderung.

Darum ...

  • nutzen wir vielfältige Freizeitangebote in Brandenburg, Potsdam und Umgebung.
  • treffen wir uns in den barrierefreien Begegnungsstätten der verschiedenen Standorte.
  • bieten wir Urlaubsreisen im In- und Ausland.
  • besuchen und organisieren wir Erwachsenenbildungskurse.

Wir planen die Unternehmungen mit den Teilnehmern mit und ohne Behinderung gemeinsam und freuen uns auf Anregungen von Ihnen.

Gern beraten wir Sie, Ihre Angehörigen und rechtlichen Betreuer und leisten Hilfestellung wo es nötig ist.

Sprech- und Beratungszeiten:

Offene Hilfen, Walther-Ausländer-Straße 1, 14772 Brandenburg an der Havel

Dienstag von 14.00 - 18.00 Uhr, Donnerstag von 08.00 - 12.00 Uhr (und nach Vereinbarung)