Der Lebenshilfe Brandenburg - Potsdam e.V. sucht für den Standort Brandenburg an der Havel im Ambulant betreuten Wohnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit jeweils einen 

Heilerziehungspfleger oder Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d)

Wesentliches Ziel der Arbeit im Bereich des Ambulant betreuten Wohnens ist es die Kunden in ihrer Lebensgestaltung ganzheitlich zu begleiten und eine selbstständige, selbstbestimmte und selbstwirksame Lebensführung zu unterstützen. Im Mittelpunkt steht hierbei der betreffende Mensch mit seinen Entscheidungen, Wünschen und Bedürfnissen. Im Sinne der individuellen Hilfebedarfsermittlung erhält dieser dafür jene dauerhafte Unterstützung.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Menschen mit geistiger, seelischer und/oder körperlicher Beeinträchtigung
  • Unterstützung und Anleitung in der Alltagsbewältigung und sowie der Lebensführung in der eigenen Wohnung
  • Bezugsbetreuersystem: Fallführende und personenbezogene Begleitung
  • Stabilisierung der Persönlichkeit
  • Kooperative Zusammenarbeit im Team
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten

Ihr Profil:

  • Verantwortungs- und respektvoller Umgang
  • Verfassen von Entwicklungsberichten
  • Sorgsames Führen der Betreuungsdokumentation
  • Bereitschaft zur Unterstützung von Veranstaltungen (auch an den Wochenenden)
  • Gute Sachkenntnis: Fortbildungen in fachbezogenen Bereichen
  • Führerschein Klasse B
  • Ausbalanciertes Verhältnis von Nähe und Distanz, Konfrontation mit wechselnden Rollenerwartungen, psychische Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Angemessene Vergütung nach Rahmenrichtlinie
  • Erweiterung der Fachkenntnisse, Fort- und Weiterbildung
  • Freundliches und multiprofessionelles Team
  • Regelmäßige Intervisionen

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an:

bewerbung@lebenshilfe-brb.de, oder an Lebenshilfe Brandenburg - Potsdam e.V. |
Kurstraße 18 | 14776 Brandenburg an der Havel