Heilerziehungspfleger/in / Dipl. Sozialpädagoge/in

Die Offenen Hilfen (Ambulant betreutes Wohnen) des Lebenshilfe Brandenburg - Potsdam e.V. am Standort Brandenburg an der Havel suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/en

Heilerziehungspfleger/in / Dipl. Sozialpädagoge/in

Wesentliches Ziel der Arbeit im Bereich des AbW ist es die Kunden in ihrer Lebensgestaltung ganzheitlich zu begleiten und eine selbstständige, selbstbestimmte und selbstwirksame Lebensführung zu unterstützen. Im Mittelpunkt steht hierbei der betreffende Mensch mit seinen Entscheidungen, Wünschen und Bedürfnissen. Im Sinne der individuellen Hilfebedarfsermittlung erhält dieser dafür jene dauerhafte Unterstützung.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Menschen mit geistiger, seelischer und/oder körperlicher Beeinträchtigung im Rahmen des Ambulant betreuten Wohnens (§ 53, 54 SGB XII)
  • Unterstützung und Anleitung in der Alltagsbewältigung und sowie der Lebensführung in der eigenen Wohnung
  • Bezugsbetreuersystem: Fallführende und personenbezogene Begleitung
  • Beratung, Assistenz, Förderung und Unterstützung in der direkten Begleitungfür bspw. folgende Bereiche: Gesundheitsfürsorge, Haushaltführung, Behördenangelegenheiten, Finanzen, Krisenintervention
  • Stabilisierung der Persönlichkeit
  • Netzwerkarbeit (mit verschiedenen Professionen innerhalb und außerhalb der Einrichtung)
  • Kooperative Zusammenarbeit im Team
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten

Ihr Profil:

  • selbständiges und flexibles Arbeiten
  • verantwortungs- und respektvoller Umgang
  • Fürsorglichkeit, Reflexionsfähigkeit
  • Planung des Betreuungsverlaufs in Zusammenarbeit mit den zuständigen Kostenträgern und Ämtern
  • Verfassen von Entwicklungsberichten
  • Sorgsames Führen der Betreuungsdokumentation
  • Bereitschaft zur Unterstützung von Veranstaltungen (auch an Wochenenden)
  • Gute Sachkenntnis: Fortbildungen in fachbezogenen Bereichen
  • Allgemeine MS Office Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Ausbalanciertes Verhältnis von Nähe und Distanz, Konfrontation mit wechselnden Rollenerwartungen sowie psychische Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:

  • wöchentlche Arbeitszeit von 35 Stunden
  • Angemessene Vergütung
  • Erweiterung der Fachkenntnisse, Fort- und Weiterbildung
  • Freundliches und multiprofessionelles Team
  • Regelmäßige Intervisionen 
  • Kooperative Zusammenarbeit

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Lebenshilfe Brandenburg - Potsdam e.V. | Ambulant betreutes Wohnen |
Wilhelmsdorfer Straße 30 | 14776 Brandenburg an der Havel

Link Offene Hilfen

LInk Ambulat betreutes Wohnen

FacebookTwitterShare on Google+
 
 

Ihr Ansprechpartner

Kontakt

Soz.-Päd. M. Radüge

Leiterin Ambulant betreutes Wohnen
 

Wilhelmsdorfer Straße 30
 
14776  Brandenburg an der Havel
 

Tel-Nr. (03381) 79 94 12
 
Fax-Nr. (03381) 79 76 25
 

 
 
 
 

© 2008 Lebenshilfe Brandenburg - Potsdam e.V. - Potsdamer Landstraße 11, 14776 Brandenburg an der Havel,
Telefon: (03381) 52 59 0, Telefax: (03381) 20 02 86, E-Mail: info@lebenshilfe-brb.de