Wohnstätten

Unsere Wohnstätten (Nikolaus-von-Halem-Straße 5, Wollenweberstraße 19) bieten insgesamt 37 erwachsenen Bewohnern mit geistiger Behinderung, die einer externen Tagesstruktur nachgehen, ein zu Hause.

Die Bewohner in unserer Wohnstätte gestalten ihr Leben so selbstständig und selbstbestimmt wie möglich und dabei erhalten sie soviel Hilfe wie nötig. Durch qualifiziertes Fachpersonal wird nicht nur die Versorgung, Verpflegung und die Unterkunft gesichert, sondern auch Geborgenheit, Eigenständigkeit, persönliche Entwicklung, Privatsphäre, das Leben in der Gemeinschaft und die soziale Eingliederung in die Gesellschaft.

Unser Ziel ist es, durch Integration und Normalisierung den Bewohnern ein Leben "so normal wie möglich", im Rahmen seiner Möglichkeiten zu bieten.

Wohnstruktur

Alle Bewohner wohnen in Einzelzimmer. Jeder bestimmt dabei für sich, wie seine Wohnung eingerichtet wird - er entscheidet nach seinen Wünschen und Bedürfnissen. Die Bewohner in unserem Haus leben in drei heterogenen Wohngruppen in familienähnlichen Wohnstrukturen zusammen.

Unsere Leistungen:

  • Unterstützung bei der Förderung der Selbstständigkeit,
  • Begleitende Assistenz bei der Gestaltung sozialer Beziehungen,
  • Assistenz und Beratung bei der Freizeit- und Urlaubsgestaltung,
  • Überwachung der Gesundheit und Entwicklung eines gesundheitsfördernden Lebensstils,
  • Hilfestellung bei notwendiger pflegerischer Versorgung.

Mitwirkung der Bewohner

In unserer Wohnstätte gibt es einen Heimbeirat, der aus drei Mitgliedern besteht. Dieser, für die Dauer von vier Jahren gewählt, nimmt in regelmäßigen Abständen an Erfahrungsaustauschen mit anderen Wohnstätten und an Weiterbildungen teil. Er trifft sich alle zwei Monate mit der Vertrauensperson und arbeitet eng mit der Leitung der Wohnstätte zusammen.

Folgende Themenschwerpunkte stehen bei den Sitzungen auf der Tagesordnung:

  • auftretende Alltagsprobleme,
  • Verpflegung,
  • Freizeit- und Urlaubsgestaltung,
  • Heimordnung.
 
Hier klicken um zu spenden.
 
 

Ihr Ansprechpartner

Kontakt

Silvana Jasiulek

Wohnstättenleiterin
 

Nikolaus-von-Halem-Straße 5
 
14770  Brandenburg an der Havel
 

Tel-Nr. (03381) 89 05 20
 
Fax-Nr. (03381) 89 05 224
 

 
 
 
 

© 2008 Lebenshilfe Brandenburg - Potsdam e.V. - Potsdamer Landstraße 11, 14776 Brandenburg an der Havel,
Telefon: (03381) 52 59 0, Telefax: (03381) 20 02 86, E-Mail: info@lebenshilfe-brb.de