Offene Hilfen

Offene Hilfen sind ambulante Angebote und Dienstleistungen verschiedenster Strukturen, wie zum Beispiel Beratungsstellen, Familienentlastende Dienste, Assistenz- und Integrationshilfen sowie Freizeit- und Begegnungsangebote, u.v.m.

Beratung

Die Lebenssituation einer Familie ändert sich grundlegend, wenn zu ihr ein Kind gehört, das behindert oder von Behinderung bedroht ist. Es stellen sich Fragen etwa nach finanziellen und rechtlichen Unterstützungsmöglichkeiten, aber auch danach, welchen Kindergarten oder welche Schule das Kind besuchen soll sowie nach der weiteren Zukunft des Kindes.

Mit zunehmenden Alter des Menschen mit Behinderung wächst der Bedarf an Beratung.

Bei der Verwirklichung von Bedürfnissen und Interessen geben wir Ihnen die notwendige beraterische Unterstützung, so dass die Integration Ihres Betreuten oder Angehörigen mit Behinderung in das Gemeinwesen gefördert wird.

Unser Angebot an Beratung:

  • Assistenz und Hilfen in sozialrechtlichen Belangen,
  • Beratung in Verwaltungsfragen,
  • Beratung und Begleitung in finanziellen Angelegenheiten (Kassen, Ämter, uvm.),
  • Beratung und Begleitung in technischen Fragen (Hilfsmittel, Ausstattung),
  • Psychosoziale Beratung und Begleitung,
  • Beratung zu Freizeitmaßnahmen und Urlaubsfahrten und dessen Finanzierung.


Rufen Sie uns an. Wir sind gern Ihr Gesprächspartner und offen für jeglichen Erfahrungsaustausch.

 
Hier klicken um zu spenden.
 
 

Ihr Ansprechpartner

Offene Hilfen
Standort: Brandenburg

Kontakt

Dipl.-Päd. Stefanie Ulbrich

Koordinatorin Offene Hilfen
 

Walther-Ausländer-Straße 1
 
14772  Brandenburg an der Havel
 

Tel-Nr. (03381) 41 02 38
 
Fax-Nr. (03381) 41 02 40
 

Sprech- und Beratungszeiten:

Dienstag       14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag  08.00 - 12.00 Uhr
(und nach Vereinbarung)

 
 

Ihr Ansprechpartner

Offene Hilfen
Standort: Potsdam

Kontakt

Dipl.-Soz.-Päd. J. Fischer

Leiterin Offene Hilfen (Standort Potsdam)
 

Oskar-Meßter-Straße 4 - 6
 
14480  Potsdam
 

Tel-Nr. (0331) 74 000 646
 
Fax-Nr. (0331) 74 000 647
 

Sprech- und Beratungszeiten:

Nach Vereinbarung.

 
 
 
 

© 2008 Lebenshilfe Brandenburg - Potsdam e.V. - Potsdamer Landstraße 11, 14776 Brandenburg an der Havel,
Telefon: (03381) 52 59 0, Telefax: (03381) 20 02 86, E-Mail: info@lebenshilfe-brb.de