Warmer Medallienregen in Berlin

21. Special Olympics Landesschwimmfest Berlin

Special Olympics Schwimmfest Berlin

Im Januar dieses Jahres starteten 6 Schwimmersportler des Lebenshilfe Brandenburg-Potsdam e.V. zu ihrem ersten großen Wettkampf in diesem Jahr nach Berlin, zum 21. Special Olympics Landesschwimmfest.

Die sehr gute sportliche Vorbereitung sollte sich bei diesem Wettkampf bezahlt machen. Schließlich galt dieser Wettkampf auch als Anerkennungswettkampf für die National Games von Special Olympics 2016 in Hannover.

Nach den Klassifikationsläufen am Vormittag, in denen die Einteilung in die jeweiligen Leistungsklassen erfolgte, starteten am Nachmittag die hochspannenden Finalläufe. Hier ging es nicht nur um Schnelligkeit im Wasser, wer seine Schwimmdisziplin nicht fehlerfrei und regelgerecht durchschwamm wurde in den Finalläufen von den Bahnrichtern gnadenlos disqualifiziert. Alle sechs Schwimmer konnten ihre Zeiten verbessern, hier hatte sicherlich auch die Wettkampferfahrung der letzten Zeit Früchte getragen. Natürlich trägt auch die sehr gute Betreuung durch die Trainer im Rahmen der Kooperation zwischen der Lebenshilfe und dem SV 2000 dazu bei.

Im letzten Teil des Landesschwimmfestes ließen es sich die beiden Trainer Saskia und Dennis Richter vom SV 2000 nicht nehmen und starteten bei der 4x50 m Freistilstaffel Unified. - Zwei Sportler mit und zwei Sportler ohne Behinderung starteten zusammen in einer Staffel, und es hat sehr gut funktioniert, Silber im Ziel!

Allen Schwimmern des Lebenshilfe Brandenburg-Potsdam e.V. herzlichen Glückwunsch zu Euren tollen Wettkampfergebnissen!


Ergebnisse:

Hartmut Bakalla

50 m Brust, 1:13:00, 6. Platz
50 m Rücken, 1:40:12, 4. Platz

Jens Hagemann

50 m Brust, 1:01:10, 5. Platz
50 m Rücken, 0:59:90, 2. Platz (Silber)

Jörg Hübener

50 m Freistil, 1:43:70, 1. Platz (Gold)
50 m Rücken, 1:49:69, 7. Platz

Claudia Kanzler

50 m Freistil, 1:42:90, 1. Platz (Gold)
50 m Rücken, 1:59:40, 6. Platz

Nicole Pietschmann

50 m Freistil, 1:31:90, 1. Platz (Gold)
50 m Rücken, 1:42:50, 2. Platz (Silber)

Haiko Wohlert

50 m Freistil, 0:51:14, 1. Platz (Gold)
50 m Rücken, 1:01:80, 1. Platz (Gold)

Bilder von der Veranstaltung finden Sie hier.

 
FacebookTwitterShare on Google+
 
 
 
 
 

© 2008 Lebenshilfe Brandenburg - Potsdam e.V. - Potsdamer Landstraße 11, 14776 Brandenburg an der Havel,
Telefon: (03381) 52 59 0, Telefax: (03381) 20 02 86, E-Mail: info@lebenshilfe-brb.de