Jetzt geht´s richtig los!

Theaterprojekt Anders

Theaterprojekt Anders

15. Janurar 2015, 15.00 Uhr auf der Probebühne im Brandenburger Theater - viele erwartungsfrohe und aufgeregte Menschen betreten den Raum - kleine und große, mit und ohne Handicap sind gespannt auf das „Casting“ für das Theaterprojekt „Anders“, das gleich beginnen soll.

Der Lebenshilfe Brandenburg-Potsdam e.V. begrüßt gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern der Kasmet-Ballett-Company und den Musikern von Puls-T, die zahlreichen Interessierten. Ohne viel Vorrede startete Inga Lehr-Ivanov (Choreographin des Projektes und Leiterin der Kasmet-Ballett-Company) mit allen Teilnehmern in die Bewegung. Zur Musik und mit viel Gefühl und Freude versuchten sich alle gemeinsam in schnellen und langsamen Bewegungen. Auf der Stelle, durch den Raum, im Kreis und in Gruppen, folgten sie Ingas Impulsen und dem Rhythmus der Musik. Danach ist Wärme und Erschöpfung, vor allem aber große Freude in allen Gesichtern zu lesen. Auf die Frage: „Wollt ihr im Theaterprojekt „Anders“ dabei sein?“ – war ein lautes „JA“ zu hören.

Seit Februar laufen nun die Proben. Das erste große Ziel ist es, zum 25. Geburtstag des Lebenshilfe Brandenburg-Potsdam e.V., am 15. August 2015 aufzutreten. Danach geht’s weiter, 2016 soll die Bühne des Brandenburger Theaters erklommen werden und 2017 plant das Theaterprojekt „Anders“ einen Auftritt in der Landeshauptstadt Potsdam.

Dank der Förderung durch die Aktion Mensch, ist die Verwirklichung dieser großen Vorhaben des inklusiven Theaterprojektes „Anders“ möglich. Sollten Sie - solltet Ihr erst jetzt vom Theaterprojekt „Anders“ hören und Lust haben dabei zu sein, ist es noch möglich einzusteigen!
Melden Sie sich / Meldet Euch beim Lebenshilfe Brandenburg-Potsdam e.V.:
- in Potsdam unter: oh-abw@lebenshife-brb.de, 0331 / 7400 06 46
- in Brandenburg unter: info@lebenshilfe-brb.de, 03381 / 52 590

Bilder von der Veranstaltung finden Sie hier.

 
FacebookTwitterShare on Google+
 
 
 
 
 

© 2008 Lebenshilfe Brandenburg - Potsdam e.V. - Potsdamer Landstraße 11, 14776 Brandenburg an der Havel,
Telefon: (03381) 52 59 0, Telefax: (03381) 20 02 86, E-Mail: info@lebenshilfe-brb.de